Champions League-Viertelfinale: Bayern trifft Real Madrid, Dortmund auf Monaco

By | 24. März 2017

Vergangene Woche fand die Viertelfinal-Auslosung in der UEFA Champions League statt. Die Fußballfans in München und Dortmund können sich auf echte Spitzenspiele freuen. Während der FC Bayern auf Titelverteidiger Real Madrid trifft, bekommt es der BVB mit dem AS Monaco zu tun.

Mit dem FC Bayern und Borussia Dortmund haben zwei deutsche Vereine den Sprung in das Viertelfinale der UEFA Champions League geschafft. Seit vergangenen Freitag steht nun fest gegen wen die beiden Bundesligisten in der Runde der letzten acht treffen werden.

Der FCB hat mit Real Madrid ein echtes Hammerlos erwischt. Die Königlichen sind nicht nur der amtierende Titelträger in der Königsklasse, sondern zählen auch in dieser Saison zu den absoluten Top-Favoriten. Vor allem für Bayern-Trainer Carlo Ancelotti wird es ein ganz besonderes Spiel, der Italiener stand von 2013 bis 2015 bei Real unter Vertrag und konnte 2014 mit den Blancos bereits die Champions League gewinnen. Damals setzte sich Madrid im Halbfinale mit zwei Siegen gegen den FC Bayern durch.

Das Hinspiel findet am 12. April in der Münchner Allianz Arena statt. Am 18. April kommt es dann zum Rückspiel im Estadio Santigao Bernabeu.

Der BVB trifft auf City-Schreck Monaco

Auch wenn es im CL-Viertelfinale keine einfachen Gegner gibt, hat es Borussia Dortmund sicherlich deutlich einfacher erwischt als die Bayern. Der BVB trifft auf den AS Monaco. Wie im Achtelfinale gegen Benfica Lissabon dürften die Schwarz-Gelben auch diesmal als Favorit in das Duell gehen. Thomas Tuchel & Co. sind jedoch gewarnt, denn Monaco hat sich im Achtelfinale gegen Manchester City durchgesetzt und dabei bewiesen, dass man gegen alle Teams in der CL durchaus mithalten kann.

Der BVB spielt am 11. April zunächst im heimischen Signal Iduna-Park. Am 19. April reisen die Dortmunder dann zum Rückspiel ins Fürstentum nach Monaco.

Die Viertelfinal-Paarungen im Überblick:

  • Atletico Madrid – Leicester City
  • Borussia Dortmund – AS Monaco
  • FC Bayern München – Real Madrid
  • Juventus Turin – FC Barcelona

Die Termine des Viertelfinals:

  • Hinspiel: 11./12. April
  • Rückspiel: 18./19. April

Hinterlass uns einen Kommentar