Uncategorized

Spielt der RB Leipzig bald in der Champions League?

Posted on 23. January 2017Comments Off on Spielt der RB Leipzig bald in der Champions League?
Die Red Bull Arena in Leipzig
Foto: M. Gustave / Flickr (CC BY-NC 2.0)

Der RB Leipzig gehört zweifelsfrei zu den größten Überraschungen in der laufenden Bundesliga-Saison. Der Aufsteiger hat eine überragende Hinrunde absolviert und befindet sich derzeit auf Champions League-Kurs.

Zum Auftakt in das neue Fußball-Jahr feierte RB Leipzig am vergangenen Samstag im Spitzenspiel des 17. Spieltags in der Bundesliga einen souveränen 3:0-Heimerfolg gegen Eintracht Frankfurt. Das Spiel gegen die Hessen war zugleich das letzte Spiel in der Hinrunde und die Bilanz der Leipziger in ihrer ersten Bundesliga-Saison kann sich durchaus sehen lassen. Mit 39 Punkten liegen die Roten Bullen derzeit auf dem 2. Rang und haben lediglich drei Zähler Rückstand auf den Tabellenführer und deutschen Rekordmeister FC Bayern München.

Bereits unmittelbar nach dem Aufstieg der Leipziger im vergangenen Sommer aus der 2. Bundesliga ins deutsche Oberhaus gab es zahlreiche Experten die sich sicher waren, dass der RBL mittel- bis langfristig für ordentlich für Furore in der Liga sorgen wird. Aber selbst die RB-Fans hätten wohl nicht damit gerechnet, dass ihr Team direkt im ersten Jahr bereits auf Champions League-Kurs ist.

Die Verantwortlichen in Leipzig machen kein Geheimnis daraus, dass die Teilnahme an der Königsklasse das große Ziel ist und wie es aussieht steht man kurz davor dieses auch zu erreichen. Das Team von Ralph Hasenhüttl hat bereits 9 Punkte Vorsprung auf eine Nicht-CL-Platz und so stark wie sich Leipzig in den vergangenen Wochen und Monaten präsentiert hat, dürfte ein Einbruch in der Rückrunde wohl nicht eintreten.

Die Nachfrage nach RB Leipzig Champions League Tickets wird immens sein

Derzeit kommt der RB Leipzig auf einen Schnitt von rd. 41.000 Zuschauern pro Spiel in der Fußball Bundesliga. Damit belegt man auf Anhieb den 9. Platz in der Liga und lässt Traditionsvereine wie Werder Bremen hinter sicher. Die Nachfrage nach RB Leipzig Tickets ist groß bei den Fans, sollte man sich tatsächlich für die UEFA Champions League kommende Saison qualifizieren wird diese sicherlich nochmals deutlich ansteigen.

Erst vor kurzem hat der Verein bekannt gegeben die Red Bull-Arena zu kaufen. Unmittelbar im Anschluss gibt es bereits konkrete Pläne das ehemalige Zentralstadion in Leipzig weiter auszubauen. Aktuell hat die Arena “nur” eine Kapazität von knapp 43.000 Zuschauern, was für den Andrang in Leipzig viel zu wenig ist.