Uncategorized

Abramowitsch spricht Machtwort! Diego Costa bleibt beim FC Chelsea

Posted on 17. January 2017Comments Off on Abramowitsch spricht Machtwort! Diego Costa bleibt beim FC Chelsea
Diego Costa
Foto: Aleksandr Osipov / Flickr (CC BY-SA 2.0)

Diego Costa wird den FC Chelsea in der Winterpause nicht verlassen. Blues-Chef Roman Abramowitsch hat in dem Streit mit dem Stürmer nun ein Machtwort gesprochen.

Mit 14 Tore und 5 Vorlagen ist Diego Costa aktuell einer der Top-Scorer in der englischen Premier League. In den vergangenen Tagen gab es zahlreiche Gerüchte rund um den Spanier. Demnach soll Costa sich mit Chelsea-Coach Antonio Conte zerstritten haben und auf einen Wechsel im Winter gepocht haben. Doch nun hat sich auch Chelsea-Eigentümer Roman Abramowitsch in den Zoff eingemischt und betont, dass der Stürmer die Blues im Winter nicht verlassen wird.

Wie die Daily Mail berichtet, soll der russische Milliardär kein Interesse daran haben seinen Superstar für viel Geld nach China ziehen zu lassen. Vielmehr fordert Abramowitsch eine Versöhnung mit Trainer Antonio Conte.

Costa und der Chelsea-Trainer hatte sich vergangene Woche aufgrund dessen Wechselabsichten gezankt. Conte verbannte den gebürtigen Brasilianer im Anschluss aus dem Kader. Der Italiener hat zudem ein Problem mit der Einstellung seines Stürmers und auch dessen Fitness-Zustand sei nicht der beste. Aktuell trainiert Costa individuell, es wird spannend zu sehen wie dieses Thema sich weiter entwickelt und vor allem ob Costa sich am Ende des Tages wieder mit Conte versöhnt. Ein Verkauf im Winter scheint nach dem Machtwort von  Abramowitsch wohl endgültig vom Tisch zu sein.