Uncategorized

Champions League: Wolfsburg gewinnt 1:0 gegen Gent und steht im Viertelfinale

Posted on 9. March 2016Comments Off on Champions League: Wolfsburg gewinnt 1:0 gegen Gent und steht im Viertelfinale
Foto: Mick Baker / Flickr (CC BY 2.0)
Foto: Mick Baker / Flickr (CC BY 2.0)

Nach dem 3:2-Hinspielerfolg von vor zwei Wochen, konnte sich der VfL Wolfsburg auch gestern Abend im Achtelfinal-Rückspiel in der UEFA Champions League mit 1:0 gegen den KAA Gent durchsetzen. Damit stehen die Wölfe das erste Mal in ihrer Vereinsgeschichte in der Runde der letzten acht in der Königsklasse.

Der VfL Wolfsburg ist seiner Favoritenrolle im Achtelfinale der UEFA Champions League voll und ganz gerecht geworden und feierte nach dem 3:2-Hinspielerfolg gestern auch einen 1:0-Sieg im Rückspiel des Champions League-Achtelfinals.

Vor knapp 24.000 Zuschauern in der Volkswagen Arena erzielte Andre Schürrle Mitte der zweiten Halbzeit (74.) den entscheidenden Treffer für die Gastgeber. Bereits zuvor präsentierte sich der VfL als klar spielbestimmende Mannschaft und verpassten es früher in Führung zu gehen.

Wolfsburg-Trainer Dieter Hecking zeigte sich nach dem Spiel zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft und freut sich nun auf das CL-Viertelfinale: „Riesenkompliment an meine Mannschaft, die in beiden Spielen der Favoritenrolle gerecht wurde. In der ersten Halbzeit hatten wir nicht den Zugriff aufs Spiel. Gent hat uns mit Diagonalbällen immer wieder geärgert. In der zweiten Halbzeit wurde es besser. Josuha Guilavogui hat ein überragendes Spiel gemacht, hat mit Luiz Gustavo das Zentrum zu gemacht. Das Passpiel wurde sauberer, und wir hatten immer mehr Chancen. Ich ziehe in der Champions League noch nicht den Schlussstrich. Jetzt geht’s erst richtig los“.

Für die Wölfe war es bereits der vierte Heimsieg in Folge in der UEFA Champions League. Auf wen die Niedersachen in der Runde der letzten acht treffen wird sich erst am 18. März bei der Auslosung des Viertelfinals entscheiden.