Champions League-Viertelfinale: Die Bayern treffen auf den FC Porto

Posted on 20. March 2015Comments Off on Champions League-Viertelfinale: Die Bayern treffen auf den FC Porto
UEFA Champions League Auslosung
Sportsfile

Insgesamt vier deutsche Teams standen im Achtelfinale der UEFA Champions League und lediglich der FC Bayern München hat den Sprung ins Viertelfinale geschafft. In der Runde der letzten Acht bekommen es die Münchner nun mit dem FC Porot zu tun. Dies ergab die heutige Auslosung im Schweizer Nyon.

Das nennt man dann wohl Losglück! Der FC Bayern München ist den ganz großen Namen im Viertelfinale der UEFA Champions League aus dem Weg gegangen und hat den FC Porto zugelost bekommen. Die Bayern gehen, wie im Achtelfinale gegen Schachtar Donezk, nun auch in der Runde der letzten Acht als klarer Favorit in das Duell mit dem portugiesischen Meister.

Mit dem Los kann der deutsche Rekordmeister sicherlich gut leben, doch die Bayern sind gewarnt, die Portugiesen sind in der laufenden Champions League-Saison noch ungeschlagen. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola muss am 14./15. April zunächst auswärts in Porto ran. Das Rückspiel findet am 21./22. April in München statt. Der FC Bayern ist der letzte Bundesligist im Wettbewerb.

Währen die Bayern einen vermeintlich einfachen Gegner erwischt haben, gibt es auch zwei echte Spitzenpaarungen. Paris St. Germain trifft, wie im Vorjahr, erneut auf den FC Barcelona. Darüber hinaus kommt es auch zur Neuauflage des letztjährigen Finals zwischen Atletico Madrid und Real Madrid. Komplettiert wird das Viertelfinale mit dem Duell zwischen dem AS Monaco und Juventus Turin.

Das Viertelfinale der Champions League im Überblick:

Paris St. Germain – FC Barcelona
Atletico Madrid – Real Madrid
FC Porto – FC Bayern
Juventus Turin – AS Monaco