Borussia Dortmund: Schnappt sich der BVB einen Ex-Real Star im Winter?

Posted on 20. January 2015Comments Off on Borussia Dortmund: Schnappt sich der BVB einen Ex-Real Star im Winter?
Borussia Dortmund: Schnappt sich der BVB einen Ex-Real Star im Winter?
Foto: Рыбакова Елена / Wikipedia

Wird der BVB in der Winterpause nochmals auf dem Transfermarkt aktiv? Laut der Bild Zeitung könnte Lassana Diarra die Dortmunder verstärken, der 29-jährige Franzose ist aktuell vereinslos und wird als Kehl-Ersatz gehandelt. Der Ex-Kapitän hat sich im Trainingslager eine schwere Schulterverletzung zugezogen und fällt damit mehrere Wochen aus.

Eigentlich wollte der BVB nach dem 12 Mio. Euro Transfer von Kevin Kampl (RB Salzburg) nicht mehr aktiv werden in der Winter-Transferperiode, doch wie es aussieht müssen die Verantwortlichen in Dortmund kurzfristig auf einen verletzungsbedingten Ausfall reagieren.

Sebastian Kehl hat sich im Trainingslager im spanischen La Manga bei einem Test gegen Steaua Bukarest schwer an der linken Schulter verletzt. Aktuell wird Kehl von mehreren Spezialisten in Deutschland untersucht, wie lange der 34-jährige ausfallen wird ist aktuell noch offen, Gerüchten zu Folge droht ihm eine OP und ein wochenlanger Ausfall. Sollte sich dies bestätigen, könnte der BVB nochmals Ausschau nach einem Kehl-Ersatz halten. Laut der Bild Zeitung ist Lassana Diarra ein heißer Kandidat, der 29-jährige Franzose ist seit Sommer 2014 vereinslos, spielte zuletzt in Russland bei Lokomotive Moskau. Von 2009 bis 2012 absolvierte er unter anderem 87 Spiele für Real Madrid, hinzu kommen 28 Länderspiele für Frankreich.

Diarra ist ein international erfahrener Mann, wäre auch für die Champions League spielberechtigt, die Frage ist nur wie fit er ist. Seit über einem halben Jahr hat der defensive Mittelfeldspieler kein Pflichtspiel mehr absolviert. Ob er dem BVB auf Anhieb weiterhelfen kann ist fraglich. Borussia Dortmund trifft im Achtelfinale der Königsklasse auf Juventus Turin.