Fällt Mats Hummels für das Hinspiel gegen Zenit St.-Petersburg aus?

Posted on 9. February 2014Comments Off on Fällt Mats Hummels für das Hinspiel gegen Zenit St.-Petersburg aus?
Fällt Mats Hummels für das Hinspiel gegen Zenit St.-Petersburg aus?
AFP

Das Verletzungspech bei Borussia Dortmund will einfach nicht aufhören. Nach dem sich Jakub Blaszczykowski zum Rückrundenstart einen Kreuzbandriss zugezogen hat und für den Rest der Saison ausfällt, droht nun auch Mats Hummels für das Champions League-Achtelfinalhinspiel gegen Zenit St.-Petersburg auszufallen.

Mal wieder hat es den BVB erwischt, Innenverteidiger Mats Hummels, der gerade erst von einer Verletzung zurückgekehrt ist, fällt nach einem Testspiel erneut verletzungsbedingt aus. Der 25-jährige deutsche Nationalspieler zog sich bei einem Testspiel unter der Woche gegen Fortuna Düsseldorf eine Bandzerrung im Bereich des Fußwurzelgelenks zu und wird damit aller Voraussicht nach knapp zwei Wochen ausfallen.

Besonders bitter, der deutsche Nationalspieler kehrte erst vor kurzem von einer Bänderverletzung zurück, die ihn von Mitte November bis Mitte Januar zum Zuschauen verdammt hatte. Auch der Einsatz im Champions League-Achtelfinale Ende Februar gegen Zenit St.-Petersburg ist damit für Hummels gefährdet, sollte der Heilungsprozess nicht wie geplant verlaufen wird der Innenverteidiger zumindest das Hinspiel verpassen.

Der BVB muss am 25.2 zunächst auswärts in St.-Petersburg ran, bevor es am 19. März im Signal Iduna-Park zum Rückspiel mit Zenit kommt.

Comments Off on Fällt Mats Hummels für das Hinspiel gegen Zenit St.-Petersburg aus?