Manchester City: Martin Demichelis fehlt mehrere Wochen aus

Posted on 10. September 2013Comments Off on Manchester City: Martin Demichelis fehlt mehrere Wochen aus
Manchester City: Martin Demichelis fehlt mehrere Wochen aus
AFP

Bittere Nachricht für die Citizens, Neuzugang Martin Demichelis hat sich wenige Tage nach seinem Wechsel von Atletico Madrid verletzt und wird den Briten knapp sechs Wochen fehlen. Damit verpasst der Verteidiger auch die ersten beiden Champions League-Spiele gegen FC Viktoria Plzen und den FC Bayern München.

Derzeit pausiert der Vereins-Fußball aufgrund der WM-Qualifikation, ab kommender Woche rollt jedoch auch (endlich) wieder der Ball in der UEFA Champions League. Der erste Spieltag der Gruppenphase steht an, Manchester City wird dabei auf seinen neuen Innenverteidiger Martin Demichelis verzichten müssen. Der Argentinier laboriert an einer Knieverletzung und wird vermutlich sechs Wochen pausieren müssen. Demichelis hat sich im Mannschaftstraining verletzt, eine Operation ist nicht nötig. Jedoch wird der Innenverteidiger damit die ersten beiden Spiele der Königsklasse in der Gruppe D am 17. September bei Viktoria Plzen und am 2. Oktober gegen seinen Ex-Klub FC Bayern München verpassen.

Der 32-jährige war seinem Ex-Trainer Manuel Pellegrini nach Manchester gefolgt, Demichelis spielte bereits unter CA River Plate und dem Malaga CF unter Pellegrini. Erst Anfang September wurde sein Wechsel von Atletico Madrid für rund 5 Millionen Euro perfekt gemacht. Der Argentinier war als Ersatz für Kapitän Vincent Kompany vorgesehen, der wegen eines Leistenproblems ebenfalls sechs Wochen pausieren muss.